Bestellung stornieren
Alle Bestellungen auf XBoost-Medien werden innerhalb von Minuten nach Erhalt der Bestellbestätigungs-E-Mail aktiviert. Eine sofortige Aktivierung macht eine "Auftragsstornierung" unmöglich.
Bei mehreren Bestellungen ist es jedoch möglich, bei rechtzeitiger Kommunikation den automatischen Vorgang unmittelbar nach der Aktivierung des ersten Dienstes in der Reihenfolge der Zeit zu unterbrechen.

EU-Verbraucherrechtsrichtlinie (digitale Dienste)
Richtlinie 2011/83 / EU über Verbraucherrechte, umgesetzt in Italien durch Gesetzesdekret Nr. 21 vom 21. Februar 2014 stellt fest, dass der Verbraucher eine Frist von vierzehn Tagen hat, um von einem Fernabsatzvertrag zurückzutreten oder außerhalb des Geschäftsraums ohne Angabe von Gründen und ohne andere Kosten als zusätzliche Kosten zu verhandeln, wenn eine andere Art der Lieferung als das vom Verkäufer angebotene und die für die Rücksendung der Ware angefallenen wurden ausgewählt.

Die vorgenannte Gesetzgebung erweitert das Widerrufsrecht auch auf den Kauf digitaler Inhalte oder solcher Käufe, die nicht auf einem materiellen Medium (wie E-Books, Online-Spielen und Musikdateien) bereitgestellt werden. Beim Kauf digitaler Dienste kann der Verbraucher jedoch vom Vertrag zurücktreten, sofern die Ausführung noch nicht begonnen hat.
XBoost Media ist verpflichtet, deutlich zu machen, dass der Verbraucher mit der Auftragsbestätigung und der sofortigen Ausführung des bestellten digitalen Dienstes das Recht verliert, vom Rücktritt vom Vertrag Gebrauch zu machen und eine Rückerstattung zu erhalten.

Rückerstattung
XBoost Media bietet digitale Dienste zur sofortigen Ausführung.
Eine Rückerstattung ist nur bei fehlenden Ergebnissen möglich. (Zum Beispiel Ansichten, ich mag es etc ...)

Um eine Rückerstattung zu beantragen, müssen seit der Bestellung mindestens 96 Stunden vergangen sein (außer samstags, sonntags und an Feiertagen). Es reicht aus, eine E-Mail mit dem Bestellnummer und dem Grund für die Bestellung an info@xboostmedia.com zu senden Erstattungsantrag.
Unsere Betreiber werden die Anfrage innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt bearbeiten und im Falle eines positiven Ergebnisses mit der Rückerstattung fortfahren. Für die Rückerstattung wird dasselbe Girokonto (oder E-Mail-Paypal) verwendet, das während der Kaufphase verwendet wurde, und die Zeiten für die erneute Gutschrift variieren je nach verwendeter Zahlungsmethode. In der Regel 3 bis 7 Tage für Kreditkarten und einige Stunden für Paypal.
Falls der Kunde nur einen Teil der Bestellung erhalten hat, kann er eine Rückerstattung für den Teil fehlender Interaktionen beantragen. XBoostmedia berechnet den Betrag und erstattet ihn mit derselben Zahlungsmethode, die der Kunde während der Kaufphase verwendet hat.

Volle Rückerstattung
Eine vollständige Rückerstattung ist nur möglich, wenn der Kunde nach 48 Stunden nach der Bestellung keine Interaktion erhalten und diese innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellung per E-Mail an info@xboostmedia.com übermittelt hat.

Teilerstattung
Im Fall von teilweise gelieferten Bestellungen (z. B. hat der Kunde 150 von 200 bestellten Interaktionen) ist es möglich, eine teilweise Rückerstattung zu erhalten, die proportional zu den erhaltenen Interaktionen berechnet wird.

Rückerstattungszeiten
XBoost Media erstattet seine Kunden normalerweise innerhalb von 12, 24 Stunden.